Mittwoch, 28. August 2024 | 15:00-18:00Uhr KI und Co.: Die Zukunft der Weiterbildung in OWL


28.08.2024 Fachtagung, Vortrag/Seminar Alle Interessierten Phoenix Contact Training Center | Bahnhofstraße 9 | Schieder-Schwalenberg

Welche Rolle spielt Künstliche Intelligenz in der Arbeitswelt, beispielsweise bei der Weiterbildung? Wie kann sie eingesetzt werden, um Deutschlernen in Weiterbildung und Arbeitsalltag zu integrieren? Und wie können digitale Werkzeuge bei der Erstellung hochwertiger Lernangebote helfen – auch ganz ohne didaktisches Vorwissen?

Der Weiterbildungsdialog ist die regionale Austauschplattform, auf der die verschiedenen Akteure des Weiterbildungsökosystems OWL ins Gespräch kommen, Lösungen finden und über die Weiterbildung der Zukunft diskutieren.

Agenda

Status, Chancen und Bedarfe für die Weiterbildung in OWL
Wolfgang Marquardt | it’s OWL

Ergebnisse aus dem Projekt Weiterbildung 4.OWL
Florian Dück | OstWestfalenLippe GmbH
Oliver Lummer | Fraunhofer IEM

Perspektiven des Next Learning Hubs OWL – Hochschulen als Treiber regionaler Weiterbildung
Prof. Dr. René Fahr | Universität Paderborn

Global Learning Ecosystem – Eine Erfolgsformel für Learning and Development
Arne Lütkehaus | Phoenix Contact

Parallele Workshops

Workshop 1: Deutschlernen mit Chat GPT & Co. in den Arbeitsprozess integrieren

Workshop 2: Lernangebote didaktisch hochwertig konzipieren mit dem Next Learning Creator

Workshop 3: Herausforderungen bei der Einführung von KI bei der GARANT Gruppe

Weitere Informationen zu den Workshops finden Sie im Veranstaltungsflyer.

Resümee und Ausblick

Führung durch das Phoenix Contact Training Center
Boris Hagemeier | Phoenix Contact

Jetzt anmelden

Der Weiterbildungsdialog 4.OWL ist eine gemeinsame Veranstaltung von Arbeitswelt.Plus mit der OstWestfalenLippe GmbH und dem Fraunhofer IEM.

ICal speichern